Bescherung 2018Wir sagen 'Danke!' an alle, die am Heiligen Abend den Weg in unser Tierheim gefunden und unsere Schützlinge so reich beschenkt haben. Die Bescherung hat uns in diesem Jahr fast sprachlos gemacht. Rund 500 Besucher brachten Sach- und Geldspenden in Höhe von rund 9.000 Euro!

Um 12 Uhr fand die symbolische Grundsteinlegung unseres zurzeit im Bau befindlichen Hundehauses statt. Auch der Landrat, Herr Brych, und Vertreter der Städte und Gemeinden war dazu erschienen. Alle brachten ihre Freude zum Ausdruck, dass das neue Hundehaus im Frühjahr nächsten Jahres fertiggestellt werden soll.

Und wir bedanken uns natürlich auch bei allen anderen Unterstützern, die uns über das gesamte vergangene Jahr mit Sach- und Geldspenden bedacht haben, mit Anzeigen unser ARKO-Heft finanzieren oder ehrenamtlich im Verein tätig sind. Nur mit dieser Hilfe können wir unseren Tierheim-Insassen ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich machen. Weiter so!

Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Spenden und wünschen ein frohes neues Jahr 2020!