Unser Verein hat am 26. März eine Spende über 3.000 € vom Autohaus Bolluck erhalten. "Die Initialzündung für die jetzige Spende waren mein Besuch bei der Bescherung im Tierheim am Heiligen Abend sowie die Planungen des Vereins zum Neubau eines Hundehauses“, erläutert Holger Bolluck, Gesellschafter und Geschäftsführer des Autohauses. "Wenn ich an den derzeitigen Zustand der Unterkünfte für Hunde im Tierheim Goslar denke, muss ich als Hundehalter einfach helfen. Mit meiner Spende kann ich sicher einen kleinen Teil zum Gelingen des Neubaus beitragen. Im Namen unserer Tiere sagen wir ganz herzlich "Danke"!