Geld- und Futterspenden in KrisenzeitenAuch in der derzeitigen Krise aufgrund der Corona-Pandemie beweist sich wieder, dass wir viele Tierfreunde haben: etliche Geldspenden gehen zurzeit bei uns ein von Tierfreunden, die das Tierheim unterstützen möchten. Auch Futterspenden werden in den letzten Wochen hier am Eingangstor abgegeben mit den Worten: „Wir wollen in dieser Zeit die Tiere unterstützen und dem Tierheim damit helfen!“

Eine hohe Geldspende bekamen wir von den Schülern der Realschule Goldene Aue, die im Rahmen eines Schulprojektes zum Thema Tierschutz 131,30 Euro eingenommen und diesen Betrag an unser Tierheim spendeten.

Ein besonderer Dank gilt auch der sehr großzügigen Futterspende vom Tattoo und Piercing Studio 'The Indian Dream' aus Goslar (Foto).

Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir im Tierheim finanzielle Einbußen durch den Wegfall von Einnahmen durch Pensionstiere und durch den zweitweiligen Vermittlungsstopp. Wenn Sie spenden möchten, geben Sie bitte stets Ihre Anschrift mit an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu kommen lassen können.

Allen Tierfreunden danken wir recht herzlich für die Spenden, und dafür, dass sie an uns denken!

Bleiben Sie gesund!!