Wenn Sie sich zur Anschaffung eines Tieres entschlossen haben, freuen wir uns ganz besonders, dass wir Sie auf unserer Website begrüßen dürfen. Denn unsere Heiminsassen suchen alle ein liebevolles Zuhause - geben Sie ihnen eine neue Chance!

Unsere Tiere sind in der Regel entwurmt, geimpft und gegen Parasiten behandelt. Katzen werden mit Eintritt der Geschlechtsreife grundsätzlich kastriert, egal ob männlich oder weiblich. Bei Jungkatzen wird eine spätere Kastration vertraglich festgehalten. Alle Katzen und Hunde sind mit einem Chip versehen.

Bei der Abgabe unserer Tiere erheben wir eine Schutzgebühr. Je nach Alter des Tieres, Rasse und den tierärztlichen Aufwendungen kann diese differieren. Bei jedem vermittelten Tier erfolgt eine Nachkontrolle durch uns oder bei einer überregionalen Vermittlung von einem beauftragten Tierschutzverein. Diese Kontrollen sind notwendig, um das Wohlergehen unserer Schützlinge zu sichern - bitte haben Sie Verständnis dafür.

Unsere Tiere

 

Vermisst oder zugelaufen: Fundtiere

Aufgrund der hohen Reichweite veröffentlichen wir aufgefundene Tiere auf der Fundtier-Übersicht auf unserer Facebook-Seite. Wenn Sie ein Tier vermissen, schauen Sie bitte dort vorbei, ein eigener Facebook-Account ist dafür nicht notwendig. Falls Sie ein Tier wiedererkennen, melden Sie sich bitte im Tierheim unter 05321-40044.

Darüber hinaus gibt es bei Facebook öffentliche Gruppen, in denen nach vermissten Tieren gesucht wird, z.B.:

Auf der Website des deutschen Tierregisters Tasso e.V. können Sie die aktuellen Suchmeldungen - sortiert nach Tierart und Postleitzahlen-Gebiet - durchstöbern.